Suchen und Finden - Autoren Informationen Tipps Ergebnisse | ©2003 Gandi Computer
Bei z78.de nach ...
Grafik fixiert die Breite der Tabellenzelle
Menu
Home
Infos
Anmeldung
Mediadaten
Hauptverzeichnis
Katalog
Allgemein
Gesundheitstipps
Handys+Tarife
Immobilieninserate
Jobangebote
Kontaktanzeigen
Nachrichten
Pagerank kaufen
Erfolgsgeheimisse
Promotion-Vorlagen
SUMA-Traffik
Autoren Honorare
Tippscout
Sponsoren
Partner & Sponsoren
FFA
Impressum
Herausgeber*
Gandi Computer
Kriegsstraße 284
76135 Karlsruhe
Inh. A. Schulz

E-Mail Kontakt
info@z78.de

Telefon (1,86€/min)
01908.540.200.62

Telefax (41cent/min)
01906.580.223.79

* Betreiber der Plattform und Bereitstellung der Software und Datenbank. Verantwortliche der Inhalte sind die jeweiligen Autoren. Haftungsbegrenzung auf eigene Inhalte, auch bei mittelbarer oder unmittel-barer Referenzierung auf andere Inhalte.

Die erste Suchmaschinen-Suchmaschine der Welt

Nicht die Farbe malt das Bild, sondern der Künstler

Selbst suchen ist out. Finden lassen dagegen IN. Statt alle Ergebnisse einzeln zu prüfen lieber gleich geprüfte Seiten ansurfen. Bessere Suchergebnisse ersparen Ihnen Zeit.

Was ist eine Suchmaschinen-Suchmaschine ?

Eine Suchmaschine liefert zu jeder Suchanfrage eine Liste mit Internetadressen, auf denen Ihr Suchbegriff zu finden ist. Da Suchmaschinen die Intension der Sucher nicht wissen (können), bleibt es dem Sucher selbst überlassen die Ergebnisse noch manuell zu sichten und nach Bedarf die Analyse durch einen Live-Besuch zu komplettieren.

Der Sucher kann sich veranlasst sehen, mehr als nur eine Suchmaschine zu konsultieren. Diesen erheblichen Mehraufwand versucht eine Metasuchmaschine zu übernehmen. Sie speist möglichst viele Suchmaschinen mit dem gesuchten Begriff, um anschließend die Ergebnislisten miteinander zu vergleichen und als Resultat eine einzige Liste mit den Ergebnissen aller Suchmaschinen zu liefern. Die Qualität dieser Suchmethode kann natürlich nur so gut sein, wie die der einzelnen Suchmaschinen und auch die manuelle Vertiefung bleibt Ihnen nicht erspart.

Eine Suchmaschinen-Suchmaschine erspart Ihnen nicht nur das manuelle Absurfen vieler Webseiten. Sie können auch weiterhin mit Ihrer Lieblingssuchmaschine suchen. Die Suchmaschinen-Suchmaschine sucht weder Suchmaschinen, noch sucht sie unter Zuhilfenahme von Suchmaschinen. Es ist vielmehr so, daß die Suchmaschinen-Suchmaschine die Technologie aller Suchmaschinen nutzt, und durch ein spezielles vollkommen neuartiges Verfahren (Patent in Vorbereitung) sogar deren Suchergebnisse verbessert. D.h. es wurde nicht noch eine weitere Suchmaschine entwickelt, die mit Ihren Robots und Spidern dem Netz zusätzlichen Traffik beschert, sondern lediglich eine Technologie, um die vorhandenen Suchmaschinen quasi für die eigenen (edlen) Zwecke zu verwenden. Alles im Sinne der Vermehrung des Kundennutzen.

Wie erkennen Suchmaschinen gute Seiten ?

Eine gute Internetpräsenz hat viele inhaltsreiche Seiten, eine realisitische Verteilung gefragter und themenrelevanter Suchbegriffe, fordernde und fördernde Partnerschaften, ein klares und ansprechendes Design, informierende und animierende Botschaften und zu guter letzt: Viele zufriedene Besucher!

 

 

Job als Texter in Homework im Home-Office

 

Autoren und Texter gesucht

Halte Dich nicht mit Layout, Programmierung und Datenbankdesign auf. Erstens, können das andere viel besser, und zweitens ist es redundant. Nutze lieber etwas Einmaliges: Deinen Verstand und Deine Kreativität! Mache aus dem Internet das, was es zu sein verdient: Eine Bibliothek geistiger Höchstleistungen.

Wie sieht Deine Arbeit konkret aus

Nur einmal anmelden und dann zu jeder Zeit texten - Tag und Nacht, wann Du willst und kannst. Soviel oder sowenig Du möchtest. Jeder Text, der aus mind. 2-3 Sätzen bzw. 200 Zeichen besteht, ist eine komplette Internet-Seite. Lass Dir ein keyword vorschlagen oder denke Dir selbst eines aus. Dann schreibe dazu den passenden Text. Alles andere ist schon da!
Layout Beispiel: spinnen.biz

Welche Voraussetzungen sind nötig

Die Kunst besteht darin, den Leser nicht zu enttäuschen oder gar zu verschrecken. Am besten denkst Du daran, wie oder warum der zukünftige Leser Deinen Text finden wird: Er wird Dein keyword oder sogar Teile Deines Textes in eine Suchmaschine eingegeben haben. Nun finde heraus, was Dein Leser als Ergebnis erwarten wird und bilde daraus eine prägnante und prickelnde Zusammenfassung.

Was kannst Du dabei verdienen

Von den Einnahmen, die auf Deinen Seiten erzielt werden (vollautomatisch), bekommst Du 30% direkt ausbezahlt, 50% werden nach Leistung verteilt (siehe nächsten Absatz), 10% werden zum Kauf von Partnerschaften und Werbung verwendet, und die restlichen 10% benötigen die Betreiber dieser Plattform zur Kostendeckung, unter anderem auch zur Abwehr unfairer Konkurrenten bzw. arbeitsloser Abmahnanwälte.

Qualität garantiert langfristig Erfolg

Warum solltest Du gute Qualität produzieren?
Weil Du dann mehr Geld bekommst ;-)
Angefangen bei 30% bis zu 80% der Einnahmen.

Wie ist die Qualität definiert?
Über die Einnahmen der Seite. Je mehr eine Seite einbringt, umso besser ist sie. Seiten, die den Besucher begeistern und zum Konsum motivieren, werden hoch belohnt.

Als Beispiel folgendes Szenario:
Du produzierst pro Woche 10 Seiten (d.h. 10 Texte mit jeweils mindestens 200 Zeichen), also 500 Seiten im Jahr. Wenn jede Seite durchschnittlich nur 5 Cent/Tag erwirtschaftet, sind das 25 Euro am Tag.

Davon werden 2,50 Euro automatisch in Promotion investiert und weitere 2,50 Euro bleiben den Betreibern zur Kostendeckung.

7,50 Euro bekommst Du sofort ausbezahlt.
(also monatlich 225.- Euro ohne weitere Arbeit)

Die verbleibenden 12,50 Euro werden an die Teilnehmer mit den erfolgreichsten Seiten nach folgendem Schema verteilt*:

PlatzEigen-
umsatz
Gesamt-
umsatz
Gesamt-
provision
Gesamt-
anteil
1-207,50 €12,50 €20,00 €80%
21-707,50 €5,00 €12,50 €50%
71-1957,50 €2,00 €9,50 €38%
196-4457,50 €1,00 €8,50 €34%
446-9457,50 €0,50 €8,00 €32%
* Lies weiter Unten, wozu diese "Verteilung" dient und warum es gerecht ist

Alle weiteren Teilnehmer, also ab Platz Nummer 946, bekommen "nur" Ihre 30% also 7,50 Euro jeden Tag.

Dauerhafte Motivation

Das vorstehende Beispiel zeigt gleichzeitig, wie berechenbar die Einkommensituation ist. Spielend leicht kann unter Zuhilfenahme der Statistiken der Verdienst pro Seite bestimmt werden. Am Ende ist es nur noch eine Frage der Zeit oder des guten Willens, bis die Anzahl der Seiten ausreichend groß ist, um Deine individuellen Wüsche zu erfüllen.

Qualität oder Quantität

Es spielt keine Rolle, wodurch ein Teilnehmer seinen Umsatz steigert. Durch die Produktion sehr vieler oder besonders guter Seiten. Beide werden durch die höhere Beteiligung belohnt. Denn diese Teilnehmer arbeiten nicht nur wesentlich mehr, sondern stellen die Existenz und den Nutzen der Community sicher.

Jeder kann hier Geld verdienen

Andere Teilnehmer, die eventuell nur ein oder zwei Seiten pro Woche produzieren, führen der Gemeinschaft keinen besonderen Nutzen zu, erhalten aber dennoch Ihre 30% vom Umsatz. Um auch in diesem System Spammern vorzubeugen, werden Seiten, die auf lange Sicht keinen Umsatz brachten, nach fruchtloser Rücksprache mit dem entsprechenden Urheber wieder entfernt.

Statistiken erleichtern Entscheidungen

Alles was auf den von Dir geschaffenen Seiten vor sich geht, wird nicht nur akribisch festgehalten, sondern auch grafisch detailliert aufbereitet. So siehst Du in Echtzeit, was Du verdienst, was die Gemeinschaft verdient, wie hoch Dein ROI (return of investment) ist, welches die Top-Seiten und die Flop-Seiten sind, wo die Besucher her kommen, Tages-, Wochen-, Monats-, Jahresstatistiken, von einer Seite, von allen Seiten, von Seitengruppen, usw.

Noch gestern musste jede(r)

  • Domain kaufen
  • Datenbank einrichten
  • Layout entwerfen
  • Statistiken einbauen
  • Werbung kaufen
  • Sponsoren buchen
  • Linkpartner suchen
  • Keywords definieren
  • Ranking optimieren
  • Content texten

Doch damit ist jetzt Schluss!
Alles bereits erledigt. Kein unnötiger Balast mehr, kein Overhead.
Das Einzige was bleibt, ist Content texten. Und genau darum geht es hier! Dem Besucher der Seite gesuchte Informationen liefern und gleichzeitig seine Neugier kitzeln. Nur auf diese Kernkompetenz kommt es letztendlich an, alles andere ist käuflich. Der Beste zu sein heißt, sich auf ein Ziel zu konzentrieren.

Das Wichtigste zum Schluß: Die Sicherheit

Linkpartnerschaften

Genau wie bei den Aktien setzen wir auch hier auf eine breite Streuung. Mit zunehmender Verteilung der Risiken, geht die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes gegen Null.

Existenz der Plattform / Community

Da der Hauptstrom unserer Besucher über Suchmaschinen erreicht wird, müssen auch wir uns vor Spamming schützen. Mirror-Domainen garantieren Verfügbarkeit selbst bei Ausschluß aus einer der wichtigen Suchmaschinen. Um Angriffe von feindlichen Mitbewerbern oder Abmahngesindel abzuwehren, wird jede Domaine von einer rechtlich diversifizierten Person betrieben. Auch dadurch wird die Verfügbarkeit des Angebotes zusätzlich sichergestellt.

Sieh die Inhalte, erkenne den Nutzen und melde Dich an.

  • Kostenlose Teilnahme
  • Keine Werbung notwendig
  • Beteiligung an den Einnahmen (80%)

Zum DEMO-Suchangebot